Mehr Leistung – weniger CO2: Thomas beim 25. Aachener Kolloquium

Neuer Messestand: Thomas auf dem 25. Aachener Kolloquium

Vom 10. bis zum 12. Oktober fand im Eurogress Aachen zum 25. Mal Europas größter Kongress für Fahrzeug- und Motorentechnik, das „Aachener Kolloquium“, statt. Thomas präsentierte sich mit neuem Messestand unter dem zukunftsweisenden Motto „Mehr Leistung – weniger CO2“. Die Reduzierung von Schadstoffen und CO2 im Kraftfahr- und Personenverkehr nimmt seit Jahren an Bedeutung zu und ist allgegenwärtig, von branchenspezifischen Fachmedien bis zur Fernsehwerbung für neue Fahrzeuge. Das Messestandthema verdeutlichte, dass auch für diese Zielsetzung in der Produktentwicklung Thomas Entwicklungspartner und Systemlieferant von innovativen Aktuatorik-Lösungen für fluidische und mechatronische Anwendungen ist.

Rund 100 Fachvorträge und 65 Aussteller erwarteten die 1800 Teilnehmer - auch in seinem Jubiläumsjahr war das Aachener Kolloquium wieder vollständig ausgebucht. Der Termin für nächstes Jahr steht bereits fest: vom 9. bis zum 11. Oktober 2017 öffnen sich wieder die Pforten des Eurogress zum 26. Aachener Kolloquium.