Entwicklungsphilosophie

Mit Pioniergeist Zukunft gestalten

Wir investieren jährlich etwa 10 Prozent unseres Umsatzes in Forschung und Entwicklung, d.h. auch in neueste Technologien, modernste Infrastruktur sowie die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter. Die enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Institutionen wie z. B. Universitäten und freien Forschungsinstituten sehen wir als Synergiequelle für die Entwicklung unserer Produkte.

Wir schauen über den Tellerrand, denn es geht nicht nur darum, das aktuelle Projekt erfolgreich durchzuführen bzw. den Kundenauftrag auszuführen. Vielmehr sehen wir unsere Aufgabe und unsere Kompetenz darin, dem Kunden Mehrwerte zu bieten, die über das vereinbarte Lastenheft hinausgehen. Das wiederum gelingt nur, indem wir Entwicklungen beobachten und aktiv mitgestalten.

Mit der Mischung aus konsequenter Weiterbildung, Erweiterung und Optimierung der Entwicklungstools, Einsatz geeigneter QS-Werkzeuge und Software für Design, Simulation und Risikomanagement bieten wir unseren Kunden optimalen Nutzen.