K-Tech

Inhouse-Kompetenz für Kostenoptimierung

Die eigene Kunststofffertigung ist ein elementarer Baustein für die kostenoptimierte Produktion bei Thomas. Hier können sowohl hoch komplexe Kunststoffbauteile gefertigt als auch – mit der Insert-Kunststofftechnik – einzelne metallische Komponenten zu Funktionsgruppen umspritzt werden. Die Arburg Kunststoffspritzgussmaschinen mit einer Schließkraft von 25 bis 200 t ermöglichen die Herstellung verschiedener Kunststoffprodukte. Die an diese Anlagen angeschlossenen vollautomatischen Handlinganlagen inklusive 100 Prozent-Prüfungen garantieren ausschließlich Produkte, die den hohen Qualitätsanforderungen unserer Kunden entsprechen. Aufgrund der großen Nachfrage im Bereich K-Tech wird die Kunststoffproduktion ständig angepasst und vergrößert.