Mobilhydraulik

EHA - Elektrohydraulischer Aktuator

Der EHA ist ein hoch integriertes System, das Thomas für die hohen Anforderungen in Kommunalfahrzeugen, Betonpumpen, Kranen und Traktoren entwickelt hat. Er besteht aus zwei Proportionaldruckminderventilen, die zusammen mit einer Steuerelektronikeinheit und einer redundanten Sensorik in einem Gehäuse verbaut werden. Eine komfortable Fehler-Diagnostikfunktion und die schnelle Softwareadaption machen den EHA zu einer zuverlässigen, flexiblen und sicheren Steuereinheit. Das Produkt ist bis zu einem Performance Level PL=c gemäß DIN EN ISO 13849 einsetzbar.

EHA.jpg