Baumaschinen

Im Baumaschinenbereich sind die Anforderungen an Hydraulikventile ausgesprochen hoch – denn härteste Umgebungsbedingungen verlangen nach robusten Maschinen mit verlässlicher Technik. Zunehmend wechseln viele Maschinenhersteller von bewährter, rein hydraulischer Vorsteuerung hin zur Elektrohydraulik. Der Trend zur dezentralen Steuerung ist auch hier zu erkennen. Versorgungsdrücke von bis zu 350 Bar und mehr verlangen speziell Hydraulikventilen, die in der Steuerung eingesetzt werden, einiges ab. Präzision und Dauerhaltbarkeit dürfen hier nicht beeinträchtigt werden. Hochdruck-Ventile von Thomas bieten hier höchste Performance bei widrigsten Umgebungsbedingungen.