Management

Effizienz durch Organisation

Die Unternehmensbereiche bei Thomas sind nach Märkten und Kundensystemen strukturiert. Dadurch bündeln wir produkt- und marktspezifisches Know-how und sorgen für eine kompetente und effiziente Projektabwicklung für optimalen Kundennutzen. Diese Aufteilung bietet überdies große strategische Vorteile bei der Ausrichtung auf neue Märkte bzw. neue Technologien.

Seit 1982 leitet Dietrich Thomas das Unternehmen und ist Vorsitzender der Geschäftsleitung. Er verantwortet die Unternehmensstrategie, den Bereich "Finanzen/Personal/IT", das "Qualitätsmanagement" sowie die Business Unit "Medizintechnik".

Seit 2003 wird Dietrich Thomas von Markus Krauss als Geschäftsführer unterstützt. Zu seinem Verantwortungsumfang gehören die Business Units "Getriebe", "Thermo/Abgas","Motor", "Mobilhydraulik", die zentralen Funktionen "Technologie" und "Supply Chain Management & Operations" sowie das unternehmensübergreifende "Lean Management".

Thomas investiert einen hohen Umsatzanteil in Forschung und Entwicklung, um Produkte und Prozesse kontinuierlich zu verbessern und somit dem Kunden ein Höchstmaß an Qualität und Nutzen zu bieten. Der Erfolg des Unternehmens hängt entscheidend vom Zusammenspiel der Unternehmens- und Technologiestrategie ab. Dabei stehen die Menschen bei Thomas und die Zukunft des Unternehmens stets im Vordergrund. Die Geschäftsführung legt hohen Wert auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung als Familienunternehmen, das Verantwortung übernimmt. Partner und Mitarbeiter des Unternehmens können sich dabei stets darauf verlassen, dass alle Entscheidungen und Handlungen auf den Unternehmenswerten Ehrlichkeit, Mut und Helfen basieren.