Innovation

Elektromechanischer Aktuator geht in Serie

Präzision, die begeistert

Der elektromechanische Aktuator, kurz EMA, ist ein System, das die Steuerung großer Landmaschinen revolutioniert. Denn er arbeitet kompromisslos präzise und schnell. Der neue elektromechanische Aktuator ist eine Vorsteuereinheit für hydraulische Hauptstufen. In ihm spielen Mechanik und Elektronik perfekt zusammen.

Ein deutliches Plus an Präzision und Geschwindigkeit in der Steuerung großer Landmaschinen. 

X-by-Wire – So steuert man heute

Der EMA ist ein „X-by-Wire“-System. Steuerimpulse erreichen die Hauptstufen des Kundensystems also nicht mehr auf elektrohydraulischem, sondern auf elektromechanischem Weg – und damit nicht nur schneller, sondern auch exakter.

Kontrolle in Perfektion

Der EMA steuert unter anderem Bagger oder Traktoren feinstufiger und flüssiger als ein elektrohydraulisches System. Weil die hydraulischen Flüsse im Gesamtsystem mit seiner Hilfe genauer reguliert werden können. Für Kontrolle in Perfektion.

Geringere Maschinenkomplexität und Kosten

Hersteller von Landmaschinen profitieren von dem neuen System – ebenso wie die Besitzer. Durch den Einsatz des EMAs sind keine zusätzlichen Versorgungsölkreisläufe mehr nötig. Das spart Gewicht, reduziert die Systemkomplexität und senkt den Energieverbrauch. Und weil das elektromechanische System besonders langlebig ist, verringern sich über die Maschinenlebensdauer betrachtet die Instandhaltungs- und Ausfallkosten.

EMA – Pluspunkte auf einen Blick

Der neue elektromechanische Aktuator von Thomas: Innovation, vom Kunden her gedacht.


Ausbau der Funktionalitäten „Sense. Think. Act.“

  • höchste Präzision, Geschwindigkeit und Steuerqualität
  • kein Steuerdruck erforderlich, d. h. äußerst robust gegen äußere Einflüsse wie Druck und Temperaturschwankungen, Viskosität oder Schmutz
  • schwingungsfrei und stabil bei linearen und rotierenden Lasten
  • regelmäßige und zuverlässige Kontrollsteuerung
  • einfache Integration ins Kundensystem
  • konfigurierbare Funktionalität