Domink Arndt

#Kundenversteher

Zuhören heißt nicht automatisch verstehen. Es braucht ein feines Gespür für den Gesprächspartner, seine Wünsche und Erwartungen. Genauso wichtig ist es, sich Zeit für den Austausch zu nehmen, weiß Dominik Arndt. Diese Haltung macht ihn seit Jahren zu einem vertrauensvollen Partner für unsere Kunden.

Ich bin:
Dominik Arndt, 38 Jahre alt, lebe in Herdorf und bin seit 2015 bei Thomas. Von 2001 bis 2006 war ich hier auch schon als Werkstudent tätig.
Thomas-Spezialist/-in für:den Vertrieb im Bereich Mobilhydraulik
Wichtigstes Arbeitsutensil:mein Laptop und mein Telefon
Wenn ich Thomas in einem Wort beschreiben müsste:außergewöhnlich
Der perfekte Arbeitstag beginnt mit:einem guten Frühstück als Start in einen spannenden Tag im Büro oder beim Kunden
Meine drei besten Eigenschaften:hilfsbereit, empathisch, konstruktiv
In meiner Freizeit:reise und fotografiere ich gerne und bin begeisterter Mountainbiker
Ich arbeite gern bei Thomas, weil:ich das eigenverantwortliche Arbeiten und den engen Kontakt zu meinen Kunden sehr schätze