Thomas auf dem 27. Aachener Kolloquium 2018

v.l.n.r: Vertriebsmitarbeiter Tim Stinner und Burghard Danch, Geschäftsführer Jürgen Heck und Leiter Produkt- & Prozessentwicklung Marc Leinweber kurz vor Messebeginn

Seit 2003  nimmt Thomas an dem alljährlich stattfinden Aachener Kolloquium in den Hallen des  Eurogress Aachen teil. Es ist der mittlerweile größte europäische Kongress im Bereich Fahrzeug- und Motorentechnik, der dieses Jahr vom 8. bis zum 10. Oktober stattfand.  Auf 12 m² von insgesamt 1400 m² Ausstellungsfläche stellte Thomas das neue Messemotiv mit den Headlines „Understand. Create. Deliver.“ als strategische Herangehensweise in der Entwicklung sowie der Botschaft „Thomas – Moving Technology“ vor. Zudem zeigte das Unternehmen wegweisende Systemkomponenten, die die Eigenschaften „sense-think-act“ aufweisen. In diesem Zusammenhang gab das ausgestellte Kühlmittelventil einen Einblick in unsere aktuelle Entwicklung.  Dieses Jahr nahmen wieder zahlreiche Interessenten der Automobil- und Zulieferindustrie das Vortragsangebot sowie die begleitende Fachausstellung wahr.