Thomas erhält „Global Partnership Award“ von Webasto

Thomas-CEO Markus Krauss (3.v.l.) bei der Preisverleihung am International Group Supplier Day [(c) Webasto Group]


Thomas hat am 13. September eine bedeutende Auszeichnung erhalten: Auf dem bisher größten Webasto-Lieferantentag „International Group Supplier Day 2018“ im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck wurde Thomas als einer von fünf ausgewählten Lieferanten aus Deutschland, China und den USA mit dem „Global Partnership Award“ ausgezeichnet. Thomas ist dabei der einzige Lieferant aus dem Bereich Webasto Thermosysteme und wurde in der Kategorie „Growth & Capacity“ ausgezeichnet.

Webasto ist – gemessen am Umsatz – einer der wichtigsten Kunden von Thomas. Die Partnerschaft mit Webasto begann vor mehr als 30 Jahren mit der Entwicklung der DP 2, einer Inline-Pumpe, die als erste ihrer Art Kraftstoff ansaugen, fördern und dosieren konnte sowie Absperrfunktionen zum Tank und zur Standheizung integrierte. Für das Unternehmen war die DP 2 bahnbrechend auf dem Weg zum Weltmarktführer für lineare Dosierpumpen und damit auch für unseren nachhaltigen Erfolg als Zulieferer in der Automotive-Branche.

Die Global Partnership Awards sind Dank und Anerkennung für „die hervorragende Kooperation, das besondere Engagement und die sehr große Flexibilität bei wichtigen Projekten im vergangenen Jahr.“, so Webasto.